Drucken
Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

Diese Seite informiert Sie immer über Neuheiten oder andere Ereignisse. Deshalb sollten Sie immer wieder mal unseren Blog besuchen.

und HEUTE ....

alle schwören auf die sanfte Wirkung von Naturpflege-Produkte. Ab sofort haben wir unser Sortiment um einige Artikel erweitert. Nein nicht in Seife, sondern im Körperpflegebereich.

Klicken Sie auf die Schrift z. Bsp. "Badeboutique" und schon sind Sie in der Abteilung der entsprechenden Produkte


1 - 10 von 58 Ergebnissen
Veröffentlicht am von

WENIGER ist MER!

Gesamten Beitrag lesen: WENIGER ist MER!

Kennen Sie das: 1 x Tagescreme und noch eine Nachtcreme und natürlich auch eine Creme für die Augen. Damit ist noch lange nicht Schluß. Für die Haare hat man gern mal zwei verschiedene Shampoos, einen Conditioner und vielleicht auch noch eine besonders stark pflegende Kur. Und jetzt kommt die Körperregion dran. Manches, weil man es einfach mal ausprobieren wollte, manches weil man meint es zu brauchen. Dabei braucht die Haut diese ganzen Produkte gar nicht alle. Einige Pflegeprodukte wirken jedoch wie eine Droge: man glaubt sie zu brauchen, weil der Körper sich daran gewöhnt hat, aber würde man ihm etwas Zeit zur Entwöhnung geben, so würden sich Haut und Haar schnell selbst regulieren. 

Minimalistisch gedacht braucht es nicht mehr als ein Shampoo, eine Körperseife, ein Hautöl, ein Reinigungsprodukt für das Gesicht, ein Deo, Zahnbürste und Zahncreme und ggf. noch ein Parfüm. 

Schauen Sie sich also im ersten Schritt einmal ganz kritisch in ihrem Badezimmer um. Was steht da alles? Und was brauchen Sie tatsächlich? Machen Sie sich vielleicht sogar eine Liste was ist wirklich notwendig für meine Pflege von Kopf bis Fuß.

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blog
Veröffentlicht am von

Peeling

Gesamten Beitrag lesen: Peeling

Schwamm, Handschuh & Co.

Ein Peeling kann man wunderbar mit kleinen Hilfsmitteln durchführen, für die kein extra Peelingprodukt benötigt wird. Hierbei hilft zum Beispiel der Peelinghandschuhe, welcher einfach auf feuchter Haut oder in Kombination mit einem sanften Duschgel verwendet werden kann. Peelinghandschuhe entfernen nicht nur überschüssige Hautschüppchen, sie beleben gleichzeitig die Durchblutung und sorgen für einen rosigen und frischen Teint.

Für eine sanfte Massage sorgen außerdem ein Peelingschwamm oder ein natürlicher Massagehandschuh aus Sisal. Durch das angeraute Naturmaterial Sisal ergibt sich ein wohltuender Massageeffekt. Die Haut wird sanft gereinigt, strahlt von innen heraus und gewinnt an Elastizität.

Wenn es unter der Dusche mal schnell gehen soll, steckt man Seife ganz einfach in einem Seifensäckchen aus Sisal. Es eignet sich optimal zum Aufbewahren von Seife oder kleinen Seifenresten. Einfach unter der Dusche das gefüllte Seifensäckchen auf der nassen Haut verreiben, bis ein leichter Schaum entsteht. Bereits während der täglichen Duschroutine wird die Haut nicht nur sanft gereinigt, sondern genießt gleichzeitig eine leichte Massage mit wunderbarem Peelingeffekt.

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blg
Veröffentlicht am von

Workshop

Gesamten Beitrag lesen: Workshop

während des Urlaub`s oder auch einfach um ein paar Stunden mal was ganz anderes zu machen, dem Alltag Adieu sagen und ein neues Hobby kennenlernen.

 

Wer schon immer wissen wollte wie man Seife herstellt. Oder sind Sie auf der Suche nach einem neuen Hobby? Möchten Sie sich künstlerisch betätigen? Wir bieten Ihnen in unserem Workshop die Möglichkeit.                                                      

Die Kunst des Seifensiedens ist eine uralte Tradition die immer mehr Menschen in ihren Bann zieht.

Selbstgesiedete Seifen ersetzen das Duschgel, zusätzliche Creme und eine breite Palette an anderen Produkten. Sie sparen so nicht nur Verpackung, sondern auch jede Menge anderer künstlicher Inhaltsstoffe bis hin zu Mikroplastik.                                                                        

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blg
Veröffentlicht am von

der Weg zu einer gesunden Haut

Gesamten Beitrag lesen: der Weg zu einer gesunden Haut

Reinigen, Peelen, Feuchtigkeit spenden!

Niemals mit Make-up auf dem Gesicht schlafen gehen und selbst, wenn Du den ganzen Tag nur zu Hause warst und kein Make-up getragen hast, reinige Deine Haut! Verwende Produkte, die für Deinen Hauttyp geeignet sind, egal, ob es sich um Reinigungsschaum, Mizellenwasser oder Reinigungsmilch handelt. Beende die Reinigung mit Gesichtswasser und/oder Thermalwasser, besonders, wenn Deine Haut dehydriert ist und spannt.

Peele Deine Haut einmal wöchentlich, oder, wenn Du sanfte Peelings verwendest, sogar täglich, insbesondere, wenn Du fettige Haut hast, weil überschüssiger Talg die Ansammlung abgestorbener Hautzellen begünstigt und die Poren verstopft, was die Haut fahl macht und zu Mitessern und Pickeln führt. Peeling lässt die Haut gesünder aussehen, verleiht ihr diesen tollen „gesunden Glanz“, den man sonst nur mit Make-up Highlightern erhält, und verbessert außerdem die Aufnahme von Pflegeprodukten durch die Haut.

Gleichzeitig verhindert regelmäßiges Peeling ein Verstopfen der Poren und steigert die Produktion von Collagen, eines Proteins, das für die Hautelastizität verantwortlich ist. Aber Achtung, nach dem Peeling ist die Haut 50% empfindlicher gegen Sonne, also vergiss nicht...

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Sommerhaut

Gesamten Beitrag lesen: Sommerhaut

Gesichts-/Körperpflege

Sommerhaut: Erwecken Sie Ihre Haut mit einer frühlingsbereiten Hautpflege wieder.

Da die Tage allmählich länger werden und sich das Wetter langsam erwärmt, muss sich auch Ihre Hautpflege anpassen. Während sich die besten Hautpflegeroutinen für den Winter häufig auf eine intensive Feuchtigkeitsversorgung und den Schutz Ihrer Haut vor Kälte konzentrieren, bietet die Sommersaison einzigartige Herausforderungen, denen Sie mit einem aktualisierten Hautpflegesystem begegnen können. Holen Sie sich strahlende Haut für die Sommersaison.

Da die Wintersaison normalerweise sehr trocken ist, sollte ein häufiges Peeling während dieser Saison vermieden werden. Aber ab dem Frühjahr wird die Luft in Bezug auf die Luftfeuchtigkeit etwas ausgeglichener, sodass Sie endlich unser Salz-Körperpeeling aus dem Toten Meer entfernen können, das Sie schon immer probieren wollten. Versuchen Sie, Ihre Haut zwei- oder dreimal pro Woche mit unserem sanften Körperpeeling zu peelen, um ihren strahlenden Glanz wiederherzustellen. Anschließend können Sie eine leichtere Feuchtigkeitsformel verwenden, als Sie im Winter benötigt haben. Unsere pflegenden Feuchtigkeitscremes sorgen dafür, dass sich Ihre Haut eher seidig glatt als fettig anfühlt. So schützen Sie Ihre Haut vom Frühjahr bis in den späten Sommer.

Das milde Wetter im Frühling ermutigt viele Menschen, mehr Zeit im Freien zu verbringen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Haut schützen, indem Sie alle Unreinheiten oder Umweltschadstoffe entfernen, die sich im Laufe Ihres Tages angesammelt haben hier bietet sich unser Gesichtswasser (Hydrolat) an. Zum guten Schluß, reinigen Sie die Poren und pflegen Sie Ihre Haut, indem Sie einmal pro Woche eine cremige Schlammmaske aus Rügener Heilkreide auftragen.

Ein weiterer wichtiger Weg, um Ihre Haut zu schützen, ist ein kleiner Frühjahrsputz Ihrer Hautpflegeprodukte. Werfen Sie alle alten Make-up- oder abgelaufenen Hautpflegeprodukte weg, bei denen sich möglicherweise Schmutz, Härte oder Bakterien angesammelt haben. Wenn Sie diese Artikel ersetzen möchten, suchen Sie nach Produkten, die mit gesunden Zutaten angereichert sind. Bei Duft-Noten können Sie sich mit frischen Produkten für Ihre Frühlings-Hautpflege eindecken, die pflegende Vitamine, Öle und andere wichtige Dinge enthalten.

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blog
Veröffentlicht am von

Badeboutique/Körperpflege

Gesamten Beitrag lesen: Badeboutique/Körperpflege

Badeboutique                  Urlaub in der Wanne

Gönnen Sie Ihrem Körper und Geist eine Auszeit und genießen Sie ein wohltuendes und entspannendes Bad mit den Badezusätzen der Seifenmanufaktur Duft-Noten Ziolkowski. Die ausgewählten Zutaten pflegen die Haut im samtig weichen Badewasser, der Duft von Orange oder Lavendel entspannt die Sinne und das Bad wird zu einem Kurzurlaub aus dem Sie erholt und strahlend schön wieder auftauchen.

Wenn es nicht möglich ist, zu einem Spa zu gelangen, können Sie das Spa direkt zu Ihnen nach Hause bringen. Ein Spa-Tag - bequem von zu Hause aus - ist eine luxuriöse Möglichkeit, sich verwöhnen und pflegen zu lassen, die Sie so verdienen.

Erstellen Sie das Ambiente bevor Sie überhaupt mit Ihren Spa-Behandlungen zu Hause beginnen, möchten Sie das Ambiente festlegen. Abhängig von der Art der Stimmung, die Sie erzeugen möchten, können Sie einen oder zwei Aromastoffdiffusoren im Badezimmer aufstellen, aromatische Kerzen am Rand der Wanne anordnen oder beides.

Wählen Sie eine Wiedergabeliste mit beruhigender Musik aus, bringen Sie einen Krug mit Obstwasser mit und vergessen Sie nicht, Ihr Telefon auszuschalten. Zeichne ein Bad Egal, welche anderen Arten von Behandlungen ein Spa-Tag zu Hause beinhaltet, die luxuriösesten Erlebnisse beinhalten immer ein Bad.

Füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser und lassen Sie sich von einem köstlichen Bad einweichen. Zu den Optionen gehören duftende Badekugeln, sprudelnder Badeschaum oder verjüngende Badesalze oder Mineralpulver.

Beleben Sie Ihren Körper Wählen Sie beim Entspannen in Ihrer duftenden Wanne eine Möglichkeit, Ihre Haut von Kopf bis Fuß zu verwöhnen. Ein Peeling-Körperpeeling wirkt hier Wunder, besonders wenn es Vitamine, natürliche Öle und andere starke Nährstoffe enthält. Eine der stärksten Inhaltsstoffe ist das Salz aus dem Toten Meer, eine der Hauptzutaten in unseren Körperpeelings.

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blög
Veröffentlicht am von

Sheabutter

Gesamten Beitrag lesen: Sheabutter

Pflegeöle & Fette  Sheabutter: Alleskönner für Haut, Haar und in der Küche Sheabutter ist ein Alleskönner für Haut, Haar und in der Küche: Die Inhaltsstoffe der Butter sorgen für eine antibakterielle, feuchtigkeitsspendende und entzündungshemmende Wirkung. Das Tolle an Sheabutter: Sie können sie einfach pur anwenden. Das Fett kann zur äusseren Anwendung auf Haut und Haar auufgetragen. Besonders die feuchtigkeitsspendende Eigenschaft der Sheabutter ist bekannt. Doch ihre Wirkung ist deutlich umfassender: Neben der einfachen Hautpflege für den ganzen Körper kann Sheabutter für strapaziertes Haar, zur Behandlung von Gelenkschmerzen, Akne, trockener Haut, Ekzemen und Neurodermitis angewendet werden.

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blg
Veröffentlicht am von

Körperpflege

Gesamten Beitrag lesen: Körperpflege

BadeboutiqueDuschpeeling ist ein Peeling, das nur darauf wartet, glatte und glänzende Haut sichtbar zu machen. Es entfernt sanft abgestorbene Hautzellen und lässt Ihre beste Haut strahlen.

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blog
Veröffentlicht am von

Körperbutter

Gesamten Beitrag lesen: Körperbutter

DSC06642

Die regelmäßige Verwendung einer luxuriösen Körperbutter ist ein Muss, um gestresste Haut zu beruhigen. Wählen Sie eine Formulierung basierend auf Ihrem Hauttyp. Wenn Sie einer Hautpflege folgen, die dazu dient, Ihre Haut zu entlasten, können Sie trockene, müde, stumpfe und juckende Haut in Haut verwandeln, die weich, geschmeidig und glatt ist. 

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Blog
Veröffentlicht am von

Wellness für die Seele

Gesamten Beitrag lesen: Wellness für die Seele

Zurzeit wächst uns allen einfach alles über den Kopf! Homeoffice, Kinderbetreuung und natürlich der Haushalt, einfach alles zu viel. Zeit für eine kleine Entspannungspause. Da haben wir uns etwas für Sie ausgedacht. Entspannen Sie mal und laasen sie fünfe gerade sein. Denn wenn wir ehrlich sind, wo könnten wir besser entspannen als in den eigenen vier Wänden???                                              Eine Gesichtsmaske - und hier ist das Rezept.

  • 125 gr Kokosöl bio
  •  50 gr Zucker in bio Qualität
  •  25 gr Honig
  •  25 gr Heilerde

Herstellung/Anwendung: Alle Zutaten zusammen rühren - Kokosöl im Wasserbad lösen. In das flüssige Kokosöl, Zucker, Honig und die Heilerde geben und mit Händen oder Besteck gut mischen. So lässt sich dieses pastenartige Peeling optimal verwenden.

Die Peeling-Maske wird auf das gereinigte und trockene Gesicht aufgetragen. Die Augen- und Mundpartie bitte aussparen und 10 - 15 Minuten einwirken lassen. Anschließend durch sanfte Kreisbewegung und etwas warmen Wasser die Maske einmassieren und mit Kosmetiktüchern abnehmen. Es kann auch ein Schwamm oder Handtuch verwendet werden.

 

Gesamten Beitrag lesen
1 - 10 von 58 Ergebnissen